Foto: © JenkoAtaman fotolia.de

Rückbildungsgymnastik

Rückbildungsgymnastik macht Spaß – und ihr Baby ist mit dabei!

Rückbildungsgymnastik nach der Geburt

Das tut gut: Dem eigenen Körper eine gute Mutter sein.

Viele Mütter sind der Meinung, mit der Geburt gleich ihren Bauch loszuwerden. Aber es dauert eine Weile. Die Muskulatur der Bauchdecke und des Beckenbodens ist gedehnt und nachgiebig geworden.

Eine abwechslungsreiche und schwungvolle Mischung aus Beckenboden-Training, Übungen zur Stärkung und Kräftigung von Bauch, Beinen und Po helfen dabei, sich wieder fit und kraftvoll zu fühlen.

Nur wer sich wohl und zu Hause im eigenen Körper fühlt, kann diese Zufriedenheit auch an sein Kind weitergeben!

Das Baby darf gerne mitgebracht werden.

Kursleitung: Ulrike Pauls, Hebamme.

Ab wann kann der Kurs begonnen werden:

  • Frühestens 6 Wochen nach der Geburt
  • 10 Wochen nach Kaiserschnitt
  • Kurstermin: donnerstags jeweils 16.00 Uhr oder freitags jeweils 10.00 Uhr

Termine auf Anfrage, da ständig Kurse stattfinden.

jeweils 8 x

Gebühr: wird über die Krankenkasse abgerechnet

Kursort: Raum Bonn/Troisdorf

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.

Ulrike Pauls

Hebamme in Koblenz